NEWS
10% Rabatt auf alle netbooks +++ PC & notebook-Service +++ VOLLA phone +++ NEWS 15.04.2021(c-net.network)

10% Rabatt auf alle netbooks +++ PC & notebook-Service +++ VOLLA phone +++ NEWS 15.04.2021(c-net.network)

Liebe Geschwister in Christus,

ich glaube, daß in Zeiten des Big-Tech (Google, facebook, WhatsApp etc.), Corona-apps und einem allgegenwärtigen tracking, die besondere Betonung auf eine IT-Sicherheit überflüssig ist – Sicherheit muß zur Selbstverständlichkeit werden, denn Leichtfertigkeit kann zu unangenehmen Konsequenzen führen. Muß ich etwa, an der Supermarktkasse mit dem Smartphone bezahlen, geht es nicht ebenso bar, oder mit der Karte? Muß ich eine Datendiebstahl-Krake wie WhatsApp nutzen, kann ich meine Kontakte nicht etwa auf telegram einladen? Muß ich zwingend ein googlemail-Konto unterhalten, wenn ich genauso gut, meine bevorzugten Kanäle auf YouTube, ohne eine Anmeldung in den Favoriten speichern kann …„Halt!“, wird jetzt der Eine oder Andere sagen, „… aber, was ist mit Google-Android auf meinem Smartphone?“ … stimmt, da hast Du völlig recht! … und genau aus diesem und anderen Gründen bewerbe ich mit solcher Vehemenz das VOLLA phone. Auch wenn es Manchem schwer fällt, wir müssen umdenken … nicht mehr schwimmen mit dem Strom, sondern wie auch in vielen und zunehmenden Fragen des gegenwärtigen Lebens ist ein Schwimmen gegen den Strom des Zeitgeistes dringend angesagt.

Meine heutigen Themen:

  • 10% Rabatt auf alle netbooks
  • PC- und notebook-Service
  • NEWS +++ NEWS +++ NEWS
  • „Mein Apfelbäumchen“:VOLLA phone

10% Rabatt auf alle netbooks

Da ich noch 3 netbooks vorrätig habe (siehe HIER) und mich jetzt anderen geschäftlichen Feldern zuwenden möchte, voran dem VOLLA phone (siehe unten), aber auch einem PC- und notebook-Service (siehe nächster Abschnitt), gebe ich 10% Rabatt auf jedes netbook + jeweils eine kostenfreie DVD nach Wahl, aus meinem privaten Fundus mit den folgenden Titeln:

Arabische Welt im Aufruhr – ist Israels Existenz bedroht? (Dr. Roger Liebi)

Der Endzeittempel nach Hesekiel 40-46 (Dr. Roger Liebi)

Die 7 Sendschreiben – die Offenbarung des Johannes Kap. 2 und 3 (Dr. Roger Liebi)

Die 7 Bündnisse & die 7 Heilszeitalter (Dr. Roger Liebi)

Das Kreuz und die Messerhelden (David Wilkerson)

 


PC- und notebook-Service

vor 7 Jahren, ich wurde gerade geschieden, finanziell völlig am Boden (ALG II.), mußte ich registrieren, daß mein gutes altes DELL-notebook zwar nach 8 Jahren absolut stabil lief, aber für meine Blog-Arbeit die ich 2012 mit der-ruf.info gestartet hatte, allmählich unzureichend war. 10 Browser-tabs, geöffnet, Grafik-Arbeiten, Videos hoch und herunterladen u.v.m., das war für einen Dual-Core-Prozessor einfach zu viel.

Was tun? Kein Geld in der Tasche, aber der Bedarf war offensichtlich da. Gebrauchten Technik-Schrott kaufen? Nein, das kam nicht in Frage … gleich 2 Brüder gaben mir damals den Rat, mich auf der Website von harlander.com umzusehen, die Geräte (alles Gebrauchtware) überzeugten mich sofort … aber, wie groß, war erst meine Begeisterung als ich, auch Dank von Geschwistern die mich unterstützten, ein dem Schein nach nagelneues DELL-notebook auspackte, das mir bis heute die Treue hält. Harlander, das weiß ich heute noch genauer, nach 2 weiteren Einkäufen, ist großartig! Ich vermute, daß sie Geräte aus den oberen Büroetagen, preiswert einkaufen, da das Management ja auch stets etwas Brandneues benötigt, nach Eigenwerbung auf der Homepage auch aus Insolvenz- und Leasingware besteht und diese Geräte refurbished (dieser Fachbegriff ist mit renoviert zu übersetzen) sogar mit einer 1-jährigen-Harlander-Garantie ausstatten. Bemerkenswert ist dabei, die hohe Anzahl hochwertiger Business-Geräte der Marken DELL und HP.

Worin besteht jetzt nun mein angebotener Service?

  1. Kostenfreie Beratung bei der Geräteauswahl
  2. Kostenfreie Beratung, nach einem von mir erstellten Fragenkatalog, zur Bedarfsermittlung Eurer Software, Gewohnheiten und anzuschließenden Endgeräten (w.z.B. Drucker Scanner)
  3. Kostenfreie Beratung, ob sich für Euch ein kompletter Umstieg auf ein LINUX-System lohnt, oder eine Parallelinstallation Windows und LINUX.
  4. Kostenpflichtig, aber preiswert, je nach Aufwand installiere ich was Du individuell brauchst. Sofern dazu eine Windows 10-„Spionage“-Software gehören würde, gewöhne ich ihr das spionieren ab und bringe ihre ständigen Belästigungen zum Schweigen. Einen Kostenvoranschlag kann ich erst nach obigem Fragenkatalog der Deinen Bedarf ermittelt abgeben.
  5. NEIN, ich befasse mich nicht mit problematischen alten Geräten. JA, ein neuwertiges Gerät (innerhalb einer 2-jährigen Garantie-Gewährleistung) kann ich auf Anfrage und einer Bedarfsermittlung überarbeiten.
  6. Worum geht es bei meinen Überarbeitungen? Usability & IT-Sicherheit!

NEWS +++ NEWS +++ NEWS

Handyanbieter, wie Telekom und Telefonica geben anonymisierte Handydaten bzgl. Bewegungsprofilen an das RKI weiter – corona-blog.net

Handyanbieter,

PDF-link: https://c-net.network/wp-content/uploads/2021/04/Handyanbieter.pdf

USA UND EU IM LINKEN MACHTRAUSCH: Transatlantische Zensur-Allianz soll Internet gleichschalten (wochenblick.at)

Transatlantische Zensur-Allianz soll Internet gleichschalten

PDF-link: https://c-net.network/wp-content/uploads/2021/04/Transatlantische-Zensur-Allianz-soll-Internet-gleichschalten.pdf

Forscher entdecken Standort-Tracker in 450 von 450 untersuchten Android-Apps (https://t3n.de)

Notice Message App

PDF-link: https://c-net.network/wp-content/uploads/2021/04/Notice-Message-App.pdf


„Mein Apfelbäumchen“: Volla phone

Dem Reformator Martin Luther wird das folgende Zitat zugeschrieben: „Wenn ich wüsste, daß morgen die Welt unterginge, würde ich doch heute ein Apfelbäumchen pflanzen.“

Nun, gewissermaßen pflanze ich gerade mein Apfelbäumchen, Dank der glücklichen Fügung einen Bruder in Christus kennengelernt zu haben, der das Linux-basierte VOLLA phone entwickelt hat und mich gewissermaßen stark motivierte ein kleines Gewerbe zu starten. Im folgenden stelle ich Euch meine neue Website vor https://volla-phone.ch, die zwar noch in der Entwicklung steht, aber auf der Ihr Euch schon gerne zu einem newsletter eintragen dürft. Der Theologe, Entwickler und Geschäftsführer, der Firma HALLO WELT SYSTEME UG, Dr. Jörg Wurzer, hat mich freundlicherweise als autorisierten Händler seines Produkts eingesetzt

Das VOLLA phone (siehe weitere Informationen HIER) mit dem Betriebssystem (OS= Operating System) VOLLA OS ist ein (LINUX-) Open Source-Android-System, das nach höchsten Maßstäben sicher, übersichtlich, innovativ und elegant ist. Der Nutzer bestimmt weitgehend was auf seinem Smartphone läuft und was nicht. Das selbe Smartphone gibt es mit einem Linux-Touch-Ubuntu-System – auch sehr attraktiv, was dieses Smartphone zu bieten hat.

Üblicherweise werde ich nur auf Vorbestellungen bzw. Vorkasse aktiv, aber ich habe mir zu Ende April ein kleines Sortiment bestellt, bestehend aus einem VOLLA phone weiß mit dem VOLLA OS, einem VOLLA phone schiefergrau mit dem VOLLA OS und einem VOLLA phone weiß mit dem Linux-Betriebssystem Ubuntu. Alle 3 Modelle kosten 359,-€ + Versandkosten (5,90€ Deutschland / 12,- € Schweiz) Die ersten 3 Bestellungen prämiere ich mit wahlweise je 1 DVD aus meinem privaten Fundus:

Dave Hunt – Israel Islam und Harmagedon

Dave Hunt – Der letzte Countdown

Dave Hunt – Die Frau und das Tier

(habe auch noch ein paar von Dr. Roger Liebi in Reserve)

Sowie ich meinen Shop auf der homepage gestartet habe, beginnt meine eigentliche Geschäftsaktivität priorisiert für Kunden aus der Schweiz, für die ich das VOLLA phone verzollt importieren werde (mit einem Preisvorteil für Schweizer von ca. ~ 9 %, da die Mehrwertsteuer niedriger ist als in Deutschland).

… denn zu Hause herumsitzen, auf die bevorstehende Arbeitslosigkeit warten und über Stunden auf die Schreckensnachrichten starren … nein, liebe Geschwister, neben unseren heiligen Aufgaben, andere Geschwister zu stärken und zu erbauen und den Unerretteten das Evangelium zu verkündigen, sollten wir noch ein paar zarte Pflänzchen setzen und uns von unserem Herrn Jesus leiten lassen, welche Aufgaben er für uns sieht.

Ich wünsche Euch und Euren Häusern Gottes Segen, Bewahrung und seine Leitung in allen Dingen –

Euer Siegfried Schad


Da dieser Internetauftritt nicht für eine breite Öffentlichkeit vorgesehen ist, sind wir von Eurer Verbreitung unserer Inhalte besonders abhängig. Wie der Domain-Name c-net.network schon ausdrückt wird dieses Projekt von Christen für Christen betrieben. Fragen von Anwendern (also, Jedermann!) und auch kompetente Beiträge, oder auch sogg. Netzfundstücke von Euch zu einzelnen IT-Themen sind mir herzlich Willkommen. Eine Kontaktaufnahme ist unter schad[at]c-net.email erwünscht.

0